Flakes

  • Cornflakes

    Maisgrits werden zusammen mit Zucker, Salz und Gerstenmalzextrakt weichgekocht, bevor sie beim Walzen und durch das Rösten ihr charakteristisches Aussehen von Cornflakes erhalten. Die Röstung sorgt zudem für eine gute Knusprigkeit.

    Den Cornflakes können 8 Vitamine und Eisen zugesetzt werden.

  • Cornflakes ohne Zucker

    Maisgrits werden zusammen mit Salz weichgekocht, bevor sie beim Walzen und durch das Rösten ihr charakteristisches Aussehen von Cornflakes erhalten. Die Röstung sorgt zudem für eine gute Knusprigkeit.

     

     

  • Cornflakes ohne Zucker, Salz, Malz

    Maisgrits werden weichgekocht, bevor sie beim Walzen und durch das Rösten ihr charakteristisches Aussehen von Cornflakes erhalten. Die Röstung sorgt zudem für eine gute Knusprigkeit.

     

     

  • Cornflakes klein

    Kleine Maisgrits werden zusammen mit Zucker, Salz und Gerstenmalzextrakt weichgekocht, bevor sie beim Walzen und durch das Rösten ihr charakteristisches Aussehen von Cornflakes erhalten. Die Röstung sorgt zudem für eine gute Knusprigkeit.

     

     

  • Cornflakes Granulat

    Die so genannten Crumbs erhalten Sie bei der Kentaur je nach Siebung in unterschiedlichen Grössen:

     

     

  • Weizenflakes

    Weizenkerne werden zusammen mit Zucker, Salz und Gerstenmalzextrakt weichgekocht, bevor sie beim Walzen und durch das Rösten ihr charakteristisches Aussehen von Cornflakes erhalten. Die Röstung sorgt zudem für eine gute Knusprigkeit.

     

     

  • Dinkelflakes

    Dinkelkerne werden zusammen mit Zucker, Salz und Gerstenmalzextrakt weichgekocht, bevor sie beim Walzen und durch das Rösten ihr charakteristisches Aussehen von Cornflakes erhalten. Die Röstung sorgt zudem für eine gute Knusprigkeit.