Kentaur - Unternehmen mit Tradition

Seit über 150 Jahren steht die Marke KENTAUR für gesunde und innovative Produkte aus Getreide. Dem Produktionsstandort Lützelflüh im schweizerischen Emmental wurde stets die Treue gehalten.

  • Im Emmental

    Mitten im berühmten Emmental legte die Familie Bichsel im Jahre 1846 den Grundstein für eine lange Mühlentradition. Doch damals dachte noch niemand an Cornflakes und Weizenpops. Korn, Hafer und Weizen wurden auf einfache Art und Weise zu Speiseprodukten verarbeitet.

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde aus dem Familienbetrieb eine Aktiengesellschaft mit neuem Standort an der Bahnlinie in Lützelflüh.

  • Die Hafermühle

    Als erster Hersteller von Haferflocken in der Schweiz lag es nahe, dass KENTAUR die Ernährungslinie Dr. Bircher-Benner's in Form eines "ready-to-eat" Birchermüeslis einem breiten Publikum zu öffnen versuchte.

    Im Laufe der Zeit und mit der Wandlung der Ernährungsgewohnheiten erfolgte der Ausbau zum führenden Produzenten von Flakes und Pops.


  • Produkte

    Begonnen hat alles mit Haferflocken....

  • Verpackungsstrasse

    Einst hochmodern die Packerei in der KENTAUR. Aufnahme aus den 30er Jahren.

  • Dr. Bircher-Benner

    Die KENTAUR produzierte als ersten die weltbekannte Bircher-Benner Mischung für ein breites Publikum.


  • Gross und Klein

    Gross und Klein begeisterte sich schon früh für die bekannten Kentaurflöckli.

  • Lützelflüh

    Dem Produktionsstandort Lützelflüh hält die KENTAUR seit jahren die Treue.

  • Gesundheit

    Gesunde Ernährung steht seit jeher im Zentrum der KENTAUR Produkte.

  • Werbung

    Sportsponsoring stand in den 40er Jahren im Fokus der Kentaurwerbung